Sales+49 89 444 551 11 Service+49 89 37 000 787

Standort und Öffnungszeiten

Sales
Dörr Automotive GmbH
Domagkstraße 10
80939 München
Sales

Sales Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 14:00
Sonntag (Geschlossen)
Service
Dörr Automotive GmbH
Lilienthalallee 29a
80939 München
Service

Service Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag (Geschlossen)
Sonntag (Geschlossen)
Management
Dörr Automotive GmbH
Management

Management Öffnungszeiten

Montag -
Dienstag -
Mittwoch -
Donnerstag -
Freitag -
Samstag -
Sonntag -
Marketing
Dörr Automotive GmbH
Marketing

Marketing Öffnungszeiten

Montag -
Dienstag -
Mittwoch -
Donnerstag -
Freitag -
Samstag -
Sonntag -
Events
Dörr Automotive GmbH
Events

Events Öffnungszeiten

Montag -
Dienstag -
Mittwoch -
Donnerstag -
Freitag -
Samstag -
Sonntag -
Close

Sie benutzen einen veralteten Webbrowser. Bitte Aktuarizieren Sie ihren Browser um eine optimale Erfahrung zu bieten.

Auktion sorgt für strahlende Gesichter

Ein McLaren P1, ein Porsche 918 Spyder und ein LaFerrari schmücken die Garage von Jose Hart schon, doch mit seinem neuesten Zuwachs verbindet den Unternehmer aus Wien eine ganz besondere Geschichte.

Es ist ein McLaren 675LT komplett aus Carbon und weltweit limitiert auf 25 Stück. Kaufen wäre zu einfach. Jose Hart hat ihn ersteigert. In einer Auktion der Dörr Group. Die Idee dazu hatte Rainer Dörr, der diese Möglichkeit einem erlesenen Kreis persönlich angeboten hatte. Alles, was über den üblichen Kaufpreis von 530.000,00 Euro inkl. MwSt. geboten werden sollte, geht an den Frankfurter Verein MainLichtblick e. V., der kranken Kindern Wünsche erfüllt.

ES IST MIR EIN PERSÖNLICHES ANLIEGEN, JEDES JAHR 10 PROZENT MEINES GEWINNS ZU SPENDEN“, betont Jose Hart, der bislang Bedürftige auf den Philippinen mit Geld für Nahrung, Ausbildung oder Kirchenbauten unterstützte.

„Für die Kinder von MainLichtblick e. V. habe ich 30.000 Euro von tiefstem Herzen gespendet.“ Es ist auch hier wieder das persönliche Vertrauen in die Person Rainer Dörr und sein Familienunternehmen, das zu solchen Aktionen führt. „Mit Rainer und Evelyn und dem gesamten Team Dörr habe ich seit 2013 nicht nur eine geschäftliche, sondern auch sehr freundschaftliche Partnerschaft“, berichtet Klaus-Jürgen Orth, der Gründer von MainLichtblick e. V. „Ich bin sehr froh und glücklich, hier enge Partner gefunden zu haben, die schon mehrfach für die Kinderhilfsaktion MainLichtblick e. V. ein großes Herz mit ihren Aktivitäten gezeigt haben.“ Jose Hart ist jetzt stolzer Besitzer eines McLaren-Sondermodells, das es gerade 25 Mal auf der ganzen Welt gibt. „Ich fühle mich toll und geehrt“, berichtet der 44-jährige Familienvater von zwei Kindern. „Nachdem ich mein Angebot gerade am letzten Tag noch abgegeben habe, hatte ich gar nicht mehr damit gerechnet.“ Das Ziel seiner ersten Tour steht auch schon fest, der Nationalpark Hohe Tauern in den österreichischen Alpen.

Carspotter, seid bereit!